Bärlauch Schupfnudeln

, , ,

Die Bärlauchsaison geht mittlerweile dem Ende zu. Und weil wir Bärlauch so lieben und die Saison relativ kurz ist, machen wir immer einige Gläser Barlauchpaste, damit wir den Bärlauch noch das ganze Jahr über nutzen können.

Jetzt gibt es noch schnell die Bärlauch Schupfnudeln. Was für eine tolle Farbe und sie schmecken einfach toll.

Man kann die Bärlauch Schupfnudeln angebraten zu einem Salat servieren, als Beilage oder man macht eine Bärlauch Schupfnudel Pfanne mit gebratenen Spargel, Tomaten,…
Da hat man wirklich viele Möglichkeiten.

Bärlauch Schupfnudeln
Gericht: Hauptspeise
Länder & Regionen: Austria
Zutaten
Kartoffelteig
  • 500 g Kartoffeln mehligkochend
  • 1 gute Prise Salz
  • 2 Dotter / Eigelb
  • 1 handvoll Bärlauch oder 2 EL Bärlauchpaste
  • 40 g weiche Butter
  • 200 g griffiges Mehl / Wiener Grießler
  • 40 g Grieß
Zum Anbraten
  • Butter, Butterschmalz oder Olivenöl
Anleitungen
  1. Kartoffeln schälen und in Salzwasser kochen.

  2. Mit einer Kartoffelpresse die Kartoffeln auf eine Arbeitsfläche pressen und abkühlen lassen.

  3. Den Bärlauch grob schneiden und mit den Dotter in einem Blitzschneider oder mit dem Pürierstab pürieren.

  4. Alle Zutaten zu den Kartoffeln geben und rasch zu einem Teig kneten.

  5. Teig abstechen, zu einer Rolle formen und kleine Stücke abschneiden. Diese dann zu Schupfnudeln formen. (in der Mitte etwas dicker und die Enden laufen spitz zu)

  6. Die Schupfnudeln (in mehreren Etappen) in kochendes Salzwasser geben. Wenn sie an der Oberfläche schwimmen mit einem Siebschöpfer rausnehmen, abtropfen lassen und auf einem Blech abkühlen lassen.

  7. Die Schupfnudeln in Butter, Butterschmalz oder Olivenöl anbraten und je nach Belieben servieren.

Rezept-Anmerkungen

Bärlauch Schupfnudeln können als Hauptspeise zu einem Salat serviert werden, als Beilage zu einem Braten oder Fleischgericht, oder man serviert eine Bärlauch Schupfnudel Pfanne mit gebratenen Spargel und Tomaten, …

Lasst es euch schmecken!!

Viel Spaß beim Nachkochen!

Maggi & Familie

Wir haben auch noch Käse Bärlauch Windbeutel, den Bärlauch Flammkuchen mit Tomaten und Mozzarella oder die Bärlauchpaste auf unseren Blog. Schaut doch mal nach!

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.