Birnen Brownies

, , , , ,

Irgendwie war mir wieder mal nach Schoki. Außerdem hatten wir noch reife Birnen und schnell sollte es auch noch gehen.

Here we go… unsere Birnen Brownies!!

Diese Brownies schmecken schön saftig, schokoladig, nicht zu süß und etwas fruchtig durch die Birne. Und wie es sich für einen Brownie so gehört ist er innen noch etwas feucht – also fudgy!

Birnen Brownies
Zutaten
  • 200 g Zartbitterschokolade
  • 200 g Butter
  • 160 g Mehl
  • 40 g Kakaopulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Nelkenpulver
  • 4 Eier
  • 200 g Zucker
  • 3 Birnen
Anleitungen
  1. Zartbitterschokolade und Butter über Wasserbad schmelzen und kurz abkühlen lassen.

  2. Backform (ca. 20×30 cm) mit Backpapier auslegen.

  3. Mehl, Kakaopulver, Salz und Nelken miteinander vermischen.

  4. Birnen vom Kerngehäuse befreien (evt. schälen) und in Stücke schneiden.

  5. Eier und Zucker einige Minuten schaumig rühren.

  6. Schokolademischung dazugeben und verrühren.

  7. Dann Mehlmischung unterrühren.

  8. Birnenstücke unterheben und in die vorbereitete Form gießen.

  9. Im vorgeheizten Backrohr bei 180°C für 30 Minuten backen.

Viel Spaß beim Nachbacken!
Maggi & Familie

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.