Kokoskuppeln

, , ,

Das 2. Adventswochenende startet. Schauen wir gleich nach was sich hinter Tür Nummer 9 versteckt!

Heute gibt es ganz was Besonderes:

KOKOSKUPPELN

Wir lieben Kokoskuppeln. In Deutschland sind die gar nicht so bekannt. Es braucht schon ein bisschen Zeit, aber sie sind unübertrefflich :-). Bei uns gibt es Kokoskuppeln zu besonderen Anlässen auch unterm Jahr.

 

 

Kokoskuppeln
Gericht: Adventskalender 2017, Kekse
Länder & Regionen: Austria
Portionen: 40 Stück
Zutaten
  • 3 Eiklar (Eiweiß)
  • 150 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Kokosraspel
  • Waffelblätter
Für die Creme
  • 125 g Schokolade geschmolzen
  • 250 g Butter weich
  • 100 g Staubzucker (Puderzucker)
  • etwas Rum
Zum Tunken
  • 150 g Schokolade geschmolzen
  • 1 TL Kokosöl
Anleitungen
  1. Mit einem runden Ausstecher (ca. 4 cm) aus den Waffelblätter Kreise ausstechen.

  2. Eiklar mit Salz zu Schnee schlagen, Zucker dazugeben und  weiterschlagen. Kokosraspel unterheben.

  3. Die Kokosmasse auf die Waffelblätter streichen.

  4. Auf einem Backblech bei 150° C 15 min hell backen.

Für die Creme
  1. Butter mit Staubzucker schaumig rühren, geschmolzene Schokolade und Rum unterrühren.


  2. Die Creme auf weitere Waffelkreise aufstreichen. Die "Kokoswaffel" auf die "Cremewaffel" setzen und kurz kühl stellen.

  3. Währenddessen die Schokolade und Kokosöl schmelzen. Den Rand der Kokoskuppel in die Schokolade tauchen.

Viel Spaß beim Backen!

Maggi & Familie

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.