Schoko Erdnuss Fudge

, , , , ,

Diese kleinen Pralinen – wenn man so will – sind einfach unglaublich lecker! Sie zerschmelzen auf der Zunge, wobei der zarte Geschmack von Karamell kommt und dazu die crunchy Erdnüsse. Ein Traum!!!

Am besten bewahrt man sie in einer geschlossenen Dose im Kühlschrank auf. Am besten schmecken die Schoko Erdnuss Fudge, wenn sie auf Zimmertemperatur gekommen sind.

Schoko Erdnuss Fudge
Zutaten
  • 1 Dose gezuckerte Kondensmilch, Karamell (397g)
  • 50 g Butter
  • 400 g Zartbitterkuvertüre, gehackt
  • 300 g geröstete und gesalzene Erdnüsse
Anleitungen
  1. Form (meine war 28×30 cm) mit Backpapier auskleiden.

  2. Kondensmilch und Butter im Topf erwärmen und umrühren.

  3. Gehackte Kuvertüre dazugeben und schmelzen lassen.

  4. Erdnüsse unterrühren.

  5. Masse in Form geben und glatt streichen.

  6. Kurz abkühlen lassen und in den Kühlschrank stellen.

  7. Nach mindestens 3 Stunden in kleine Stücke teilen.

  8. Im Kühlschrank in einer Dose aufbewahren.

Rezept-Anmerkungen

Die Schoko Erdnuss Fudge schmecken am besten bei Zimmertemperatur.

Viel Spaß beim Nachbacken!
Maggi & Familie

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.