Briochekipferl mit Mohn Apfelfülle

, , , , , , , ,

Das sind die besten Briochekipferl.
Sie sind schön weich und luftig. Wir haben sie mit einer Mohn Apfelfülle gefüllt. Dabei sind aber keine Grenzen gesetzt. Man kann sie zum Beispiel auch mit einer Nussfülle oder Nutella füllen.

Gemacht sind diese Kipferl aus einem feinen Germteig. Weil man das Eiklar/Eiweiß weglässt, werden sie besonders weich.

Viele trauen sich nicht an den Germteig/Hefeteig. Aber eigentlich kann man nicht viel falsch machen. Dieser Teig soll erst gut durchgeknetet werden und dann braucht er Zeit und Wärme.

Aus diesem Rezept bekommt man 32 Kipferl. Diese waren gleich am nächsten Tag aufgefuttert und die Kinder haben gesagt, dass ich die gleich nochmal backen darf. Das heißt also, dass sie wirklich geschmeckt haben. 🙂

Weitere leckere Mohnrezepte:
Saftiger Mohnkuchen
Mohnzelten
Mohn Tarte
Mohn Puddingkuchen mit Zwetschken
Mohnstrudel mit Zwetschken
Mohnstrudel (ohne Germ/Hefe)
Mohnnudeln
Mohn Schnecken Kekse

Briochekipferl mit Mohn Apfelfülle
Zutaten
Briocheteig
  • 20 g frische Germ/Hefe od. 1 Päckchen Trockenhefe (7g)
  • 220 g lauwarme Milch
  • 70 g Zucker
  • 500 g Mehl
  • 1 TL Salz
  • 2 Dotter/Eigelb
  • 70 g weiche Butter
Mohn Apfelfülle
  • 250 ml Milch
  • 50 g Butter
  • 130 g Zucker
  • 200 g Mohn, gemahlen
  • 1 TL Zimt
  • etwas geriebene Zitronenschale
  • ca. 300 g geraspelte Äpfel (etwa 3 Äpfel)
Zum Bestreichen
  • 1 Dotter
  • 1 EL Milch
Anleitungen
  1. Germ/Hefe und Zucker in lauwarmer Milch auflösen.

  2. Mit den restlichen Zutaten vermengen und zu einem glatten Teig kneten. (mindestens 5 Minuten)

  3. Den Teig aus der Schüssel nehmen und kurz mit der Hand auf einer bemehlten Arbeitsfläche kneten.

  4. Die Schüssel leicht ölen und den Teig wieder in die Schüssel legen.

  5. Zugedeckt an einem warmen Platz für etwa 1 – 2 Stunden auf das Doppelte aufgehen lassen.

  6. Für die Fülle: Milch, Butter und Zucker aufkochen lassen.

  7. Gemahlenen Mohn, Zimt und Zitronenschale dazugeben und unter Rühren etwas einkochen lassen (etwa 3 Minuten). Etwas auskühlen lassen.

  8. Äpfel schälen und grob raspeln.

  9. Die geraspelten Äpfel dazugeben und komplett auskühlen lassen.

  10. Den Teig in vier Teile teilen.

  11. Die Teile jeweils zu einer Kugel formen und zu einem Kreis ausrollen.

  12. In 8 Tortenstücke schneiden.

  13. Darauf etwas Mohn Apfelfülle verteilen.

  14. Zu Kipferl aufrollen. Dabei die Spitze etwas langziehen.

  15. Kipferl auf ein Blech mit Backpapier setzen und zugedeckt etwa 20 Minuten aufgehen lassen.

  16. Die Kipferl mit der Dotter/Eigelb-Milch-Mischung bestreichen.

  17. Im vorgeheiztem Backofen bei 180° O/U Hitze etwa 14 Minuten backen.

Rezept-Anmerkungen

Man kann auch Briochekipferl ohne Füllung machen. Dazu genauso ausrollen, mit geschmolzener Butter bestreichen und aufrollen.

Viel Spaß beim Nachbacken!
Maggi & Familie

Bitte zögert nicht, eure Meinung mit mir zu teilen!
Auf Anregungen und Kritik freue ich mich sehr.
Auf Instagram könnt ihr #sweetandspicyde oder @sweetandspicy.de benutzen, dann sehe ich eure Werke auch. Dankeschön!!

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung