Rhabarber Muffins mit Streusel

, , , ,

Endlich ist die Rhabarbersaison eröffnet! 🙂 Wir mögen ja diese säuerlichen Stangen sehr gerne. Erstmal haben wir den Rhabarber in Muffin versteckt und damit es noch ein bisschen knusprig wird, kommt Streusel obendrauf.

Diese Rhabarber Muffin mit Streusel sind wirklich sehr schnell zubereitet und man braucht nicht mal einen Mixer dazu.

Innen saftig, fein säuerlich süß und fruchtig und obendrauf der knusprige Streusel, schmeckt einfach richtig lecker!!

Hier gibt es noch mehr Inspirationen mit Rhabarber:
Schmandkuchen mit Rhabarber
Rhabarber Streuselkuchen
Erdbeer Rhabarber Pie
Kokosschnitte mit Rhabarber
Rhabarber Cheesecake Brownies
Rhabarber mit Vanille Schmand Guss

Rhabarber Muffins mit Streusel
Portionen: 12 Muffins
Zutaten
Streusel
  • 100 g Mehl
  • 70 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 70 g Butter
Muffinteig
  • 300 g Rhabarber
  • 200 g Mehl
  • 150 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • ½ TL Backpulver
  • ¼ TL Natron
  • 2 Eier
  • 150 g neutrales Öl (z.b. Sonnenblumen oder Raps)
  • 150 g Joghurt
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • etwa Vanilleextrakt
Anleitungen
  1. Für den Streusel: Mehl, Zucker und Salz in einer Schüssel vermischen.

  2. Butter in Stücken dazugeben und mit den Fingern so lange kneten bis Streusel entstehen.

  3. Bis zur Weiterverarbeitung in den Kühlschrank stellen.

  4. Rhabarber waschen, evt. schälen und in kleine Stücke schneiden.

  5. Für den Muffinteig: Mehl, Zucker, Salz, Backpulver und Natron in einer Rührschüssel vermischen.

  6. In einer weiteren Schüssel Eier, Öl, Joghurt, Zitrosaft, und Vanille (am besten mit einem Schneebesen) vermischen. Nur so lange bis sich alles verbunden hat.

  7. Die flüssige Mischung zur Mehlmischung geben und nur so lange rühren bis es sich verbunden hat.

  8. Zum Schluss den Rhabarber unterrühren.

  9. Eine Muffinform mit Papierförmchen auskleiden.

  10. Den Muffinteig auf 12 Muffin aufteilen.

  11. Den Streusel darüber verteilen.

  12. Im vorgeheiztem Backrohr bei 180° C etwa 30 – 35 Minuten backen. Stäbchenprobe machen.

  13. Muffins auf einen Kuchengitter auskühlen lassen.

Viel Spaß beim Nachbacken!
Maggi & Familie

Bitte zögert nicht, eure Meinung mit mir zu teilen!
Auf Anregungen und Kritik freue ich mich sehr.
Auf Instagram könnt ihr #sweetandspicyde oder @sweetandspicy.de benutzen, dann sehe ich eure Werke auch. Dankeschön!!

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung